Ruqyah

Diener Gottes, Allâh, der Erhabene sagt:

﴿وَعَلَى ٱللَّهِ فَتَوَكَّلُوۤاْ إِن كُنتُم مُّؤْمِنِينَ﴾

Die Bedeutung lautet: Und vertraut auf Allâh, wenn ihr Gläubige seid.
‚Auf Allâh zu vertrauen‘ bedeutet, die Zuversicht im Herzen zu haben, dass Allâh Derjenige ist, Der Seinen Dienern den Lebensunterhalt zukommen lässt, Der den Kranken die Genesung beschert, Der den Leidenden aus seiner Not befreit und Den nichts entmachtet. Derjenige, der auf Allâh vertraut, vermeidet es, das zu tun, was Allâh verboten hat, wie das Aufsuchen einiger Menschen von Zauberern oder sogenannten Wahrsagern, wenn sie von Krankheiten oder knappem Lebensunterhalt geplagt sind oder sich an jemandem, auf den sie wütend sind, rächen wollen. Diese Tat gehört zu den großen Sünden.
Der Schutz und die Sicherheit vor der Zauberei geschehen nicht mit anderer Zauberei, da alle Arten von Zauberei verboten sind. Dieser Schutz geschieht mit der Rezitation einiger Âyât aus dem edlen Qur´ân, dem regelmäßigen Aufsagen bestimmter Schutzwortlaute, die über den Propheten ﷺ und einige Rechtschaffene bestätigt wurden, oder mit der Anwendung bestimmter Heilmittel, denen Allâh, der Erhabene, die Besonderheit gab, den Zauber aufzulösen, wie die Blätter des Ziziphusbaumes.

Die folgenden Termine gelten ab 13.08.2015

Sprechzeiten für Ruqyah
Sonntag und Donnerstag
16:00 – 19:00 Uhr