Kategorie-Archiv: Allgemein

Die Pflichtabgabe (az-Zakâh)

Dank gebührt Allâh, dem Erhabenen. Möge Allâh uns vor dem Begehen von Sünden beschützen. Derjenige, der von Gott rechtgeleitet wurde, wird nicht in die Irre gehen und derjenige, der von Gott in die Irre geleitet wurde, wird keine Rechtleitung finden. Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Allâh gibt, dem Einzigen, Der keinen Teilhaber hat und Dem nichts und niemand gleicht. Derjenige, Der keine Gestalt, keine Form und keine Glieder hat. Derjenige, Der kein Körper ist und keine Maße hat. Derjenige, Der ohne Ort existiert. Und ich bezeuge, dass unser geehrter, geliebter und großartiger Prophet Muhammad Diener und Gesandter Gottes ist. As-Salâtu was-Salâmu für dich, o Gesandter von Allâh, und für alle anderen Propheten. Sodann, Diener Gottes, ich ermahne euch und mich zur Rechtschaffenheit.

Allâhu Ta^âlâ sagt in der Sûrah al-Bayyinah, Âyah 5:

﴿وَمَا أُمِرُوا إِلَّا لِيَعْبُدُوا اللَّهَ مُخْلِصِينَ لَهُ الدِّينَ حُنَفَاءَ وَيُقِيمُوا الصَّلَاةَ وَيُؤْتُوا الزَّكَاةَ وَذَلِكَ دِينُ الْقَيِّمَةِ (5)﴾

Die Bedeutung lautet: Ihnen wurde nichts befohlen, außer einzig und allein Allâh aufrichtig anzubeten, ohne Schirk und ohne Heuchelei, an alle Propheten zu glauben, das Gebet zu verrichten und die Pflichtabgabe (az-Zakâh) zu entrichten; und das ist die Religion der Aufrechten.
Die Pflichtabgabe (az-Zakâh) weiterlesen

Verurteilung der Anschläge vom 13.11.2015

Frankreich hat mit den Anschlägen der letzten Nacht ein weiteres Mal bedauerliche Ereignisse erlebt. Dabei wurde das Blut vieler Menschen vergossen, was große Trauer in uns hervorgerufen hat.

Das Hinnehmen solcher zerstörerischer Verbrechen bedeutet auch das Hinnehmen der Ideologien, die diese Gewalttaten legitimieren, die aber
inakzeptabel sind – ganz gleich unter welchem Deckmantel sie verübt werden.

Unsere Gedanken sind bei den Opfern sowie beim gesamten französischen Volk, das unter Schmerz geschlossen gegen den geächteten Terror steht.

Wir bitten Gott, das Land vor Übel zu schützen.